Die kirchliche allgemeine Sozialarbeit (KASA) ist erste Anlaufstelle im Netzwerk diakonischer Dienste und Einrichtungen und bietet Beratung, Information, Vermittlung und Unterstützung an, um Menschen zu helfen, ihren Alltag zu bewältigen und ihre Notsituation zu überwinden. Unsere Beratung ist kostenfrei. Wir unterliegen der Schweigepflicht und beraten unabhängig von Alter, Nationalität, politischer und religiöser Überzeugung.

Angebote:

  • Allgemeine soziale Beratung
  • Unterstützung von Selbsthilfegruppen
  • Angehörigenarbeit
  • Ehrenamtlicher Besuchsdienst – Aktion „Zeit haben“
  • Beratungsstelle des Müttergenesungswerkes für Mütterkuren, Mutter-Kind-Kuren und Vater-Kind-Kuren
  • Diakonischer Mittagstisch für Seniorinnen und Senioren
  • Ausbildung und Vermittlung von Schlaganfallhelfern
  • Vermittlung an Fachberatungsstellen (Arbeitslosenberatung, Suchtberatung, Familienberatung u.s.w.)
  • Schulung von Ehrenamtlichen
  • Vermittlungsstelle für freiwillig Engagierte
  • Ausgabe von Tafelausweisen der Kulmbacher Tafel
  • Armutsprojekte

Kontakt

KASA - Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit
kasa@diakonie-kulmbach.de

Pia Schmidt
Kronacher Straße 9
95326 Kulmbach
Telefon 09221 / 60577-73
Beratungszeiten:
Montag bis Freitag: 8 bis 12 Uhr
oder nach telefonischer Vereinbarung