Auf Rädern zum Essen - Mittagstisch für ältere Menschen

Die KASA (Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit) der Diakonie Kulmbach organisiert regelmäßig den Mittagstisch „Auf Rädern zum Essen“ für ältere Menschen. Die Idee dabei ist, ältere, oft allein lebende Menschen in die Gemeinschaft einzubinden und durch ein unterhaltsames Rahmenprogramm sowie ein kostengünstiges Mittagessen in Gesellschaft mit anderen Abwechslung in ihren Alltag zu bringen.

 „Auf Rädern zum Essen“ findet regelmäßig jeweils am ersten Dienstag im Monat statt.

Gestartet wird jeweils um 10.30 Uhr mit einem kurzen, unterhaltsamen Programm.

Das Mittagsmenü wird zu einem günstigen Preis von der Menüfaktur, einer Tochtergesellschaft Ihrer Diakonie, zubereitet. Ein Fahrdienst zum Mittagstisch kann vom Familienentlastenden Dienst (FeD) übernommen werden.

„Auf Rädern zum Essen“ in Kulmbach wird unterstützt durch die Evang.-Luth. Kirchengemeinde Kulmbach-Petrikirche, die u.a. die Räumlichkeiten stellt, und die Evang.-Luth. Gesamtkirchengemeinde Kulmbach.

Termine

Auf Rädern zum Essen findet
jeden 1. Dienstag im Monat ab 10.30 Uhr statt.
Anmeldung am Freitag davor.

 

 

Anmeldung

Pia Schmidt
KASA Kirchliche Allgemeine Sozialarbeit
Telefon 09221 /60577-73

 


Das Team des Bayerischen Rundfunks hat uns besucht und in einer Live-Reportage über unser "Auf Rädern zum Essen" berichtet.

Hören Sie selbst.