Neue Seniorenwohnanlage wird im Oktober 2017 fertiggestellt

60 Plätze für ältere Mitmenschen entstehen auf dem Gelände hinter dem Siedlerheim inmitten von Mainleus. Im April 2017 wurde Richtfest gefeiert, im Oktober 2017 wird das Seniorenheim „Mainleuser Stift“ fertig sein.

Informationen über die neue Einrichtung erhalten Sie von Heimleiter Jürgen Konrad jeden 2. Dienstag im Monat von 9.00 bis 11.00 Uhr in der Sozialstation Mainleus, Stettiner Straße 2, 95336 Mainleus.

Eckdaten der Wohnanlage:

  • Das Senioren-Pflegeheim  ist eine Einrichtung der vollstationären Altenpflege. Das Haus liegt in einem  reinen Wohngebiet am Rande des Industriegebietes Mainleus Nord. etwa 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt
  • Vollstationäre Pflege, Kurzzeitpflege in 52 Einzelzimmern und 4 Doppelzimmern
  • eingestreute Tagespflege für bis zu 4 Gästen
  • Ausstattung der Zimmer mit eigener Nasszelle, Telefon, TV-Gerät und Internetzugang (dieser auf Nachfrage). Die freundlichen Zimmer sind mit Bett, Schrank, kleinem Tisch und Stuhl ausgestattet und bieten viel Freiraum für eigenes Mobiliar
  • Auf 2 Etagen mit je zwei Gemeinschaftsbereichen können Bewohner aller Pflegegrade aufgenommen werden. Der Pflegeprozess ist nach dem Strukturmodell von Elisabeth Beikirch gestaltet
  • Die hellen, übersichtlichen und großzügig gestalteten Gemeinschaftsbereiche bieten eine ruhige und familiäre Atmosphäre. Hier können Mahlzeiten eingenommen werden, aber auch Freizeitaktivitäten nachgegangen werden
  • Breites Freizeit- und Beschäftigungsangebot
  • Großer Mehrzweckraum für Feste, Gottesdienste, Heimkino und mehr
  • Cafeteria im Eingangsbereich lädt zum Verweilen ein
  • Schöne Gartenanlage mit Rundwegen, Hochbeeten, Blumenbeeten und direkten Anschluss an den geplanten Mehrgenerationenspielpatz der Gemeinde Mainleus
  • Ausreichend Parkmöglichkeiten für Besucher

 

 

 

Kontakt

Mainleuser Stift
Lämmerweg 2
95336 Mainleus

Heimleitung: Jürgen Konrad
mainpark@diakonie-kulmbach.de
Tel. 09221 / 827 35 40